24. Dezember 2017

15. Dezember 2017

Design für neu Handstulpen/Pulswärmer erstellt

Ich habe einige neue Muster für Handstulpen bzw. Pulswärmer erstellt:









Ich bin jedes mal wieder selbst überrascht, wie unterschiedlich ein und dasselbe Muster wirken kann je nach Farbgebung.

7. Dezember 2017

gemusterte Jacke

Beim stricken ist es ähnlich wie beim weben, am Anfang steht die Planung. Gedanklich plane ich schon seit fast 2 Jahren, mir eine gemusterte Jacke zu stricken. Nach vielem hin und her und verwerfen von Garnen und Mustern (und Maschenproben), soll sie jetzt so oder so ähnlich aussehen:

Grundfarbe Alpaca/Schmuckfarbe Merinowolle, MW 6/2
Der erste Ärmel ist geschafft und ich bin mir schon wieder unsicher, ob es mir nicht zu bunt wird.
Ach was, die wird jetzt fertig gestrickt und falls sie mir nicht gefällt, stricke ich noch eine andere hinterher, denn ich habe noch einiges von dem schönen Kauni Lace Garn mit langem Farbverlauf liegen:)

Das mit dem Muster stricken und den Zu- und Abnahmen ging einfacher als gedacht und das kruschelige Aussehen verschwindet nach dem waschen und es sieht dann alles schön glatt und gleichmäßig aus.


5. Dezember 2017

Handstulpen - neue Muster erstellt

Bekanntlich mag ich die Sommermonate über nicht stricken. Kaum sinken die Temperaturen, bin ich wieder voll dabei und habe den Kopf voller neuer Muster und Ideen.
Das erste mal im neuen Zuhause habe ich dann Anfang November meine Strickmaschine, den Feini, aufgebaut und bin seitdem fast täglich am Muster erstellen und ausprobieren.












Noch viele weitere schöne Muster sollen folgen, es ist allerdings auch eine Herausforderung die Muster so zu gestalten, dass die Spannfäden auf der Rückseite nicht allzu lang sind, denn sie sollen beim anziehen nicht störend wirken.

4. Dezember 2017

Strickprojekte nach Martina Behm

Hui, ist es lange her, dass ich etwas von mir hab´ blicken lassen. Das möchte ich jetzt nachholen.
Leider leider unterstützt Blogspot die App nicht mehr. Jetzt ist es wieder richtig zeitaufwändig geworden zu posten mit Fotos auf den PC hochladen usw. Ich hoffe, die App funktioniert bald wieder, denn ich mache das meiste nur noch mit dem iPhone.

Ich brauchte Ende September eine kleine Verschnaufpause und wir waren sehr spontan eine Woche im Urlaub. So ausgelaugt und deshalb auch fantasielos wie ich war, hatte ich mir ein kleines Strickprojekt von Martina Behm mit in den Urlaub genommen und dabei gleich mal diese super schöne Wolle von Rosy green wool getestet. Sie strickt sich wunderbar.

Shrug and more ist ein interessantes Strickprojekt, das in einem Stück gestrickt wird und sich auf vielfältige Art und Weisen tragen lässt.

als Jäckchen

als Schal

die Farben sind schwarz und beere
Gestrickt mit Nadelstärke 3,5, Strickdauer 3 Wochen

Danach habe ich auch noch diesen Schal von Martina Behm mit der Hand gestrickt, aber er ist leider etwas klein geworden.


Und jetzt nadel ich im Zug ein Tuch/Schal, das schon lange auf meiner Wunschliste steht:

Ich hatte mal in Dänemark schöne Yak Wolle gekauft, die ist dafür perfekt geignet und herrlich weich und warm.