10. April 2012

Wolle, Faden und Handarbeiten

Gestrickt habe ich soooo viel mit Nadelstärke 2,5 und 3,0 in den letzten 9 Monaten, dass mich die Strickunlust gepackt hat. Eigentlich wie jedes Jahr über die Sommermonate, nur dass es jetzt noch richtig kalt ist. Deshalb habe ich meine angefangenen Strickprojekte im ersten Fred verstaut. Zusammen mit gut duftender Seife von Dagmar, die noch nicht zum Einsatz kam:)

Ein zweiter Fred ist noch in Zeitlupentempo in Arbeit und den mache ich unbedingt noch fertig während der nächsten 14 Tage. Danach gönne ich mir eine längere Strickpause.

Die kleinen, bunten und erfreulichen Quadrate (auch genannt "Grannys") werde ich nicht müde zu häkeln. Blogtauglich ist das jedoch meiner Meinung nach höchstens einmal im Monat. Es ist halt ein Langzeitprojekt so ein Bettüberwurf.