16. Oktober 2011

2 Hundetreppen bzw. Hundestufen gebaut

Heute habe ich für meine beiden Schnuffels eine Treppe gebaut, damit sie in unser etwas höher gelegenes Wasserbett hüpfen können. (Ja, meine beiden Bolonka Zwetna Weiber schlafen im Bett. Dies aber nur, da sie nicht haaren und nicht nach Hund riechen und winzig klein sind und wir bei offenem Fenster schlafen und die Temperaturen mittlerweile im Gefrierpunktbereich liegen.)
Die Treppen, die es zu kaufen gibt, mag ich nicht leiden und Dank der vorhandenen Schrauben und Werkzeuge usw. kosten beide Treppen 12,59 € für Holz.

meine Skizze

Andi´s Skizze

Holzzuschnitt

Werkzeuge herausgesucht und bereit gelegt

70 cm breit und 25 cm hoch sollen beide Stufen werden

die fast fertige Stufe (bespannen werde ich sie mit einem Rest Teppich (passend zum Fußboden), jedoch ist mein Tacker zu klein. Meine Freundin hat mir ihren Tacker geliehen, sodass ich nächstes Wochenende die Stufen komplett fertigstellen kann.

die glücklichen Benutzer