15. Mai 2014

Mein Vogeltuch (bird shawl) nach Chr. Seyfarth ist fertig!

Ich freue mich total über mein Vogeltuch, dass vor gut einer Woche fertig wurde, gerade noch rechtzeitig zu meiner Kurzreise am letzten Wochenende :o)  Endlich scheint die Sonne heute und ich konnte Fotos machen. Es ist ein herrliches Leichtgewicht von 385 g und schön mollig warm, denn die Shetlandwolle wärmt sehr gut.
Die Anleitung ist nur grob angerissen, sodass ein echtes Unikat entstanden ist. 14 Farben habe ich zu einem individuellen Farbverlauf verholfen, die Abstände des Musters habe ich etwas anders gestrickt, als in der Anleitung beschrieben und ich habe ein einzelnes Vögelchen in die Spitze eingearbeitet.
Es ist ein Traumteilchen entstanden auf das ich sehr stolz bin.

 Nach dem Waschen und schleudern wurde die Wolle herrlich weich und ganz leicht angefilzt


Ein paar Fakten:
Gestrickt mit Nadelstärke 3,5 aus 100 %iger Shetlandwolle;
Gesamtgröße ca. 1,00 x 2,12 m;
Gesamtgewicht ca. 385 g;
Gegonnen ca. 10.6.2013
Fertiggestellt 6.5.2014 inkl. längerer Sommerstrickpause 











So, wie auf diesem Foto sind die Farben ungefähr, sie sind herrlich kräftig und nicht so blass, wie auf den anderen Fotos.
es hat die perfekte Größe






Kommentare:

  1. Liebe Isa,
    Dein Tuch ist wunderschön geworden !��
    Lg
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Ein ganz großes Kompliment,ein wunderschööööööööööööööönes Tuch,Fleißarbeit pur.Hab viel Freude beim Tragen,da wird sich so mancher Blick auf dich werfen.
    GLG Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Toll! Was für eine Fleißarbeit!
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Isa,
    oh..... was für ein wunderschönes Tuch, da hat sich dein Fleiß absolut gelohnt ganz toll!!!!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Ein Wunderwerk!!! Weiter so Biene!! Meinen Respekt ;)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Margot,
    was für ein Traumtuch. Toll geworden.
    Wann machst Du das denn noch?
    LG Sonja

    AntwortenLöschen