10. Januar 2013

Noro silk garden lite

Gestern war ich bei uns im Wollgeschäft und habe mir meine Lieblingswolle gegönnt. Noro silk garden lite. Die Farbverläufe sind ein Traum, das stricken reinstes Vergnügen und vom Tragegefühl  ist sie sehr angenehm auf der Haut. Ich weiß, es gibt zu diesem Garn auch einige berechtigte Kritikpunkte, u.a. der hohe Preis, aber die Vorteile überwiegen ganz klar in meinen Augen.
Die Maschenprobe habe ich heute morgen noch schnell vor der Arbeit gestrickt und jetzt fange ich an mit meiner neuen Lieblingsjacke. Ich stricke ein einfaches Lochmuster und den Schnitt nach eigenem Entwurf.



Kommentare:

  1. Ich mag die Wolle auch, finde sie aber ganz schön teuer. Für Schals geht der Preis ja noch, für eine Strickjacke ist sie mir zu teuer. Ich bin sicher, dafür wird Dein Jäckchen umso wertvoller.
    LG Lesley

    AntwortenLöschen
  2. Da hast dir was edles gegönnt,aber wenn man sich schon die Mühe macht dann soll man da auch nicht sparen.Ich bin schon gespannt auf dein neues Teil.Viel Erfolg dabei.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Isa,
    da bin ich gespannt, wie das fertige Produkt aussieht. Ich hatte ja letztens auch eine Jacke mit Noro Wolle gestrickt, aber ich hatte bei der Silk Garden light immer wieder kleine Strohstückchen drin, was bei dem Preis ja wirklich nicht vorkommen sollte. Aber die Farbverläufe sind einfach super.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen