13. Januar 2016

Ein frohes neues Jahr!

Ich wünsche allen meinen Leserinnen und Lesern ein frohes und gesundes neues Jahr!

Lange habe ich nichts von mir hören lassen, aber ich hatte nach den vielen Kunsthandwerkermärkten, auf denen ich meine Perlen ausgestellt hatte, das dringende Bedürfnis nach "Betriebsferien".

Ein bischen Couchpotatoe, ein bischen "langer Tag der Serien":), viel frische Luft, leckeres Essen, kuscheln/spielen mit dem Enkelchen und ab und an ein wenig stricken. Zu mehr hatte ich keine Lust, dafür sind jetzt die Batterien wieder aufgeladen.

Das alles ist in der Zwischenzeit entstanden.......


....ich habe meine ersten Lochkarten gestanzt, um schöne Muster stricken zu können.....

.....die Strickmaschine war viel im Einsatz.....







...dieses Leopardenmuster ist mein derzeitiges Lieblingsmuster......

.....der Mann hatte sich neue Pulswärmer gewünscht.....

.....mein erster Möbius ist fertig geworden, natürlich mit der Hand gestrickt:).........

....an diesem Schal stricke ich immer noch, das ziiiieht sich bei 118 M pro Reihe endlos lang hin.........

...mein erster eigener Entwurf "Rosengarten" ist gescheitert an den falschen Farben......


Für diesen Poncho Schal Stola (oder wie man das nennt) brauchte ich leider einen zweiten Versuch.
Die Anleitung dafür hatte ich im Strickforum gefunden.

Alles was wärmt ist mir gerade gut genug, deshalb habe ich mir auch noch eine neue Jacke gestrickt.

...das Garn ist ein Traum aus 70 % Alpaca und 30 % Maulbeerseide und federleicht.....


...mein letzter Stand vor Weihnachten im Feuerwehrmuseum Norderstedt.

Kommentare:

  1. Wow!!! Warst Du aber fleißig in Deinen "Betriebsferien"!!! Und der Möbius ist ein Traum!
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Isa,
    da sind ja so viele fertige Strickwunder in deine Auszeit entstanden. So tolle Muster, und die Jacke. Bin ganz hin und weg.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Margot,
    warst du ein fleißiges Bienchen.Ganz tolle Sachen hast du gewerkelt und lauter komplizierte Muster.Ich bewundere deine Geduld dafür.
    Liebe Grüße Hannelore

    AntwortenLöschen