28. Juli 2015

In Gedanken an eine Wolle Liebhaberin.....

...... hatte ich am Sonntag diese beiden Anhänger geperlt:


blau, braun, taupe, Durchmesser ca. 3,8 cm




Schäfchen Durchmesser ca. 2,5 cm

27. Juli 2015

Blumenperle


Gestern ist diese wunderschöne Blumenperle entstanden. Sie ist mit 3,5 cm Durchmesser keine Blümchenperle mehr, sondern schon eine ausgewachsene Blumenperle:)






26. Juli 2015

Strickmantel mit gehäkelten Granny Squares

IMeine Handstrickprojekte warten auf meinen Urlaub, denn ich stricke im Sommer eigentlich nicht.
Eigentlich....., denn ich hatte eine Idee, die ich unbedingt umsetzen und ausprobieren wollte. Zuerst musste ich meine Strickmaschine dafür wieder herrichten, was mit einigen Tücken verbunden war.
Vorgestern ist mein neuer Strickmantel fertig geworden. Auf meine selbst entworfenen Kleidungsstücke bin ich jedes mal wieder ganz besonders stolz, denn er passt wie angegossen.

Ein Fliegengewicht aus 338 gr. Holst Garn Supersoft, 100 % Shetlandgarn, dass erst nach dem waschen schön weich und fluffig wird.


Für die Bündchen und die Blende habe ich insgesamt 50 Granny Squares gehäkelt nach dieser Anleitung.
Diese schönen Somalia Grannys wollte ich schon lange mal häkeln.

Gesamtlänge ca. 90 cm


Ausprobieren wollte ich, ob sich meine derzeitige Lieblingswolle, das Holst Garn supersoft auch gut mit der StriMa stricken lässt, denn es reißt sehr leicht. Das ging sehr gut und viel besser als erwartet.
Mein Schnittmuster habe ich so pie mal Daumen abgewandelt, das kam auch wunderbar hin.
Und ich möchte ausprobieren, wie sich dieses doch sehr dünne Garn glatt rechts gestrickt beim tragen verhält. Bildet es eher viel peeling oder weniger. Gleibt alles schön stabil oder leiert es aus usw.
Ich werde berichten, ob es mein Lieblingsgarn bleiben darf.

Interne Statistik:
MaPro 60 R = 15,7 cm; 40 M = 16,4 cm
MW 10, Häkelnadel 3,0
Ärmel Beginn bei 15/ +35M x 2
Rücken: 2 x 65 M/ Beginn bei 5 hochstricken bis 28/zurück auf 15
Ärmel abn. 5/2/1/1 bis 51 alle 6 R. abn.
Vorderteil: V-Ausschnitt abn. ca. alle 4 R.; Beginn 65 M (:2) - 5M


25. Juli 2015

Weben - Am Webstuhl mit 4 Schäften

Angefangen hat meine Freude zu weben mit Bändern, Brettchenweben am Inkle Loom 2011(oder schon 2008?), weil ich die Bänder so ausgesprochen schön fand.

Vor ein paar Wochen fuhr ich in ein Museumsdorf, in dem es eine Webstube gibt mit Webstühlen, die ab und an benutzt werden dürfen unter Anleitung einer erfahrenen Weberin. Den Tipp erhielt ich von einer befreundeten Perlerin. Es gibt natürlich Wartelisten, aber ich hatte schon wieder Glück und es war so heiß an dem Tag, dass ein paar angemeldete Weberinnen nicht kommen konnten.
So durfte ich gleich einspringen und einen Tag am Hochwebstuhl weben.


Einfach war es nicht, man braucht schon etwas Übung und so hatte ich nach ca. 5 Std. dieses kleine Stück geschafft:)

ca. 80 cm breit und 25 cm hoch
Eigentlich war die Kette wohl gespannt, um darauf einen Teppich zu weben und ich fand dieses erste gewebte Stück schrecklich häßlich, obwohl ich mir die Wolle ausgesucht hatte. 
Aber das erste Stück ist natürlich heilig und so fiel mir ein, ich könnte ja evtl. einen Utensilo daraus nähen. Ich wusste nicht, was ich mit den Fransen machen sollte, also habe ich das Stück halbiert zusammengenäht auf 40 cm und unten am Boden einfach zusammengenäht. Ausgeschlagen mit einem schönen Futterstoff (unter dem die Fransen verschwunden sind) und mit einem Henkel aus Leder versehen, damit es auch stabil steht gefällt es mir jetzt gut. Ach so und ein handgewebtes Band von mir verziert den Rand.
Dieser kleine Korb ist jetzt mein kleiner Webkorb, um die Webutensilien zum nächsten Webtermin mitnehmen zu können, denn ich durfte schon in zwei Wochen weiter weben.
Leute, weben macht soooo viel Spaß, ich bin ganz begeistert.





Zwei Wochen später:
Letztes Wochenende (Samstag und Sonntag) durfte ich an diesem Musterwebstuhl mit 4 Schäften weben. Leinwandbindung und Köper heißen die Muster, die ich gewebt hatte.

ca. 30 cm breit und ca. 1,50 m lang

Gespannt war eine Kette aus Baumwolle/Leinen und ich habe mein mitgebrachtes Leinengarn vom Brettchenweben verwebt. Entstanden ist ein kleiner Tischläufer und 3 kleine Tücher.  
Diesmal durfte ich es noch nicht mit nach Hause nehmen, weil ich nächstes Wochenende schon wieder kommen darf, freufreu.
Nächstes Wochenende webe ich am Lervad Webstuhl mit 4 Schäften ein Spitzköpermuster und danach möchte ich mir noch einen Schal weben.

Jetzt hat mich das Webfieber so richtig gepackt, es macht sehr viel Spaß, besonders in Gesellschaft und für mich steht fest, ich möchte auch einen eigenen Webstuhl zu Hause haben. Es hat sich so viel Wolle bei mir angesammelt, die ich im Leben nicht verstrickt bekomme, verwebt schon:)

Ich habe letzte Woche sehr viel recherchiert und mich belesen und ich möchte mir aus Platzgründen einen Ashford Tischwebstuhl in 80 cm breite mit 4 Schäften gönnen. Vor Weihnachten wird es wohl nichts, aber bis dahin sammel ich fleißig Informationen und ein wenig Material, übe noch ein wenig unter Anleitung und belese mich. Das Weben am Webstuhl ist nicht so einfach. Wer weiß, evtl. finde ich bis dahin einen guten Gebrauchten.

Ich scheine eine Glücksphase zu haben, denn ich habe schon ein Buch zu dem Thema geschenkt bekommen und das gleich 2x:)


Das eine ist noch eingeschweißt. Falls sich jemand für dieses antiquarische Buch interessiert, das sehr gut sein soll, aber seit Jahren vergriffen ist, bitte bei mir melden unter 
isa-kreativ(ät)arcor.de




24. Juli 2015

Mikro Schutzengel - Ich bin ein Doppelglückspilz

Ich habe vorgestern schon wieder eine Überraschung in meinem Briefkasten vorgefunden.
Es ist ein winziger Schutzengel, handgefertigt aus Glas von der lieben Bine.
Ganz herzlichen Dank liebe Bine.



Als wir uns vor kurzem in Hamburg getroffen hatten, hatte ich ihr Schutzengelchen bewundert, dass sie von Sibylle geschenkt bekommen hatte.
Eine so süße selbstgemacht Karte lag dabei mit dem Hinweis, dass man Schutzengel geschenkt bekommen muss, damit sie wirken:)


23. Juli 2015

Brettchen gewebtes Band

Ich bekomme es leider nicht besser fotografiert, trotzdem, mein neues Band ist fertig. Es ist die Ranke und das Band ist ca 2,50 m lang und soll eine Jacke verzieren.


21. Juli 2015

Mug Rug´s - ich bin ein Glückspilz

Als ich am Samstag abend vom weben zurück nach Hause kam, wartete eine große Überaschung auf mich. Es war ein dicker Briefumschlag von der lieben Hannelore. Hannelore hatte mir einfach mal eben so zwei von ihren schönen Mug Rugs genäht und mir geschenkt.
Ich bin völlig aus dem Häuschen und freue mich sooooooooo riesig darüber. Hannelore, ganz ganz herzlichen Dank dafür, sie sind so schön, meine Lieblingsfarben, super schöne Stoffe und so toll genäht!
Ich bin ein richtiger Glückspilz!

.....ich liebe die Blattform....
....und jeden einzelnen Stoff........

......und diese figürlichen Patchworkarbeiten (oder wie man das nennt)....

.....und die Rückseitenstoffe.....

.....danke, Du tolle "Näh" Ratte:)

20. Juli 2015

Blütenmurrini gelb-orange

Eigentlich wollte ich eine Löwenzahnblüte aus Glas herstellen, als ich jedoch am Brenner saß, war mir nach mehr Farben als nur gelb und so ist dieser neue Blütenmurrini entstanden:



Diese erste Perle diente mir nur dazu, den Murrini zu testen vom 3D-Effekt her und wie sich die Farben verhalten. In der nächsten Brennersitzung möchte ich diesen Blüten Murrini auf jeden Fall mit anderen Farben kombinieren, damit sie sich besser ins Gesamtbild einfügt.

6. Juli 2015

Tutorial Blüten (Kornblumen) Murrini

Ich freue mich, denn ich habe es am Wochenende fertig bekommen, mein neues Tutorial und kann es euch jetzt anbieten. Wer schon einmal einen "normalen" Murrini gezogen hat, sollte es mit etwas Übung mit dem Tut und den vielen Detailfotos hinbekommen, denke ich. 

Tutorial Blüten (Kornblumen) Murrini

(Erstellen und Einsetzen)


Ausführlich bebildertes Tutorial zur Herstellung von Blüten Murrini und wie man diese einsetzt.
(hier erklärt und bebildert anhand einer Kornblumenblüte).


Es beinhaltet 50 Fotos und es hat 20 DIN A4 Seiten auf denen ich jede Menge ausführliche Erklärungen liefere zur Herstellung eines Kornblumenblüten Murrinis und wie man diesen in die Perle einsetzt, damit die Blüte schön aufgeht. Des weiteren gebe ich kurz Tipps und Farbbeispiele für weitere schöne Blütenmurrini.

Preis: 12 €
Wer Interesse hat, schicke bitte eine E-Mail an:
isa-kreativ(ät)arcor.de
Das Tutorial wird als e-book als PDF verschickt und es ist ca. 3,7 MB groß.