24. September 2014

Ringtops - nadelgefilzt ;)

So langsam fehlt mir mein Brenner richtig dolle, da waren die gefilzten Ringtops, die ich schon lange aus Glas machen möchte, ein schwacher Trost.
Morgen abend geht es wieder zurück aus dem Urlaub und der Alltag hat mich wieder. Auch mein Rücken freut sich schon wieder aufs Wasserbett, denn jetzt zum Schluss merke ich, wie grenzwertig die Betten hier doch sind.


Je länger der Urlaub andauerte, desto öfter bin ich in der Glaspusteriet gewesen und habe mir die Arbeiten von Charlotte La Cour angesehen.
Zwei windschiefe Weingläser zum halben Preis mussten unbedingt mit.



1 Kommentar:

  1. Liebe Margot,
    deine Filzkunst ist genau so schön wie die Glaskunst.
    Die windschiefen Weingläser hätte ich auch mit genommen,kann man gut für Deko zwecke verwenden.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen