10. August 2014

Babymützchen und gehäkeltes Dreieckstuch

Passend zum Jäckchen gibt es natürlich auch eine Mütze und Schühchen. Um die Babyschuhe stricken zu können benötige ich allerdings noch Wollnachschub, den ich in meinem Handarbeitsgeschäft bestellt hatte. Ich ging dort Freitag mal vorbei, um nachzufragen. Bei der Gelegenheit viel mir bestimmt zum hundertsten mal ein gehäkeltes Tuch ins Auge, was mich dort bestimmt schon ein Jahr oder länger dort anschaut. Diesmal MUSSTE ich es jedoch unbedingt auch haben wollen. Die Farben in einem wunderschönen Farbverlauf aus Pink/Beere/lila/blau. Die Inhaberin des Ladens, die mich beriet, verkaufte mir die Tosca light von Lang Yarn in genau der gleichen Farbe, sagte sie zumindest. Ich habe bestimmt 3 mal nachgefragt, ob das wirklich die besagte Farbe war, denn der Farbverlauf sah mir im Knäul doch sehr anders aus. Sie versicherte mir jedoch, es sei die Farbe.
Ich also gekauft, Häkelnadel Nr. 8 gleich mit und gestern an einem Tag gehäkelt. Die Anleitung ist übrigens kostenlos und es gibt sie hier
Ich bin total sauer, denn es war überhaupt nicht meine Farbe, sondern natürlich eine andere Farbe, die ich überhaupt nicht leiden mag, hätte ich bloß auf mein Bauchgefühl gehört.  Ich habe es trotzdem fertig gehäkelt, aber leiden mag ich es überhaupt nicht. Vielleicht stolpert ja zufällig jemand über meinen Blog und mag es haben.
Meine guten Vorsätze "gehe lieber in ein Fachgeschäft/Einzelhandel und kaufe nicht alles übers Internet, die wollen schließlich auch leben" hat sich damit erledigt, so etwas kann ich ja mal gar nicht ab. 
Die ganze viele Arbeit umsonst *schluchts, in der verschenkten Zeit hätte ich so schöne Perlen drehen können ;o)





Kommentare:

  1. Och nee, wie unfair!!! Ich hätt ich ja die Wolle wieder zurückgebracht und mir das Geld rausgeben lassen. Die Norowolle ist ja auch nicht ganz billig!
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. ja das finde ich auch, ich würde wenigstens nochmal in den Laden gehen und hören was man dazu sagt. Ein Rabatt ist wohl das Mindeste (für nicht nur schlechte sondern falsche Beratung), vielleicht kommt am Ende ja ein Tausch zustande, du lässt es da und bekommst das aus dem Laden. Damit hätte niemand einen materiellen Schaden und das wäre dann auch fair :)
    LG mimy

    AntwortenLöschen