2. Februar 2014

neue Implosionen in Druckknopfgröße

Vorgestern wollte ich schon aufgeben. Ein neuer Impuls kam gerade richtig und jetzt habe ich zumindest das Prinzip verstanden und das heißt Hitzekontrolle, Langsamkeit und gutes beobachten des Glases. Darauf kann ich jetzt aufbauen und hoffentlich nun gezielt gute Ergebnisse erhalten.
In der letzten Woche sind diese entstanden, alle reif für die Tonne:
direkt auf den Druckknopf geperlt ist das Metall kaputt gegangen- nur Dots


die geht ja noch so einigermaßen




falsche Farbwahl ansonsten ganz nett
Nach dem Haufen Nichts musste ich zur Entspannung erst einmal etwas lustiges perlen.


Schon sehr lange habe ich keinen Frosch mehr geperlt und ich freue mich, dass ich es immer noch kann.

Mulicolor hell
Implosionen von gestern und ich glaube, der Groschen ist jetzt gefallen, jippi, es hat endlich geschnackelt:)
Das heißt natürlich noch nicht, dass ich es auch jedes mal gut hinbekomme. Weiter üben ist angesagt.

hm na ja

aber die,

... ist ziemlich perfekt, die Staubgefäße müssen NOCH kleiner

Versuch mit zweifarbigem Stringer

jetzt werden sie so, wie ich es gern hätte, schön bauschig

Versuch: Blüte größer, Blüten 3-reihig

Multicolor hell

und mein persönlicher Favorit mit Firelotus
Leider hat sie ein paar Bläschen, aber das sieht man nur in der Nahaufnahme :), so pingelig bin ich denn doch nicht. Ich finde das ist meine bisher beste Implosionsblüte.

Und noch eine Murmelperle ist entstanden. Leider sind die Fotos super schlecht geworden, aber ich sitze jetzt schon wieder seit 2 Stunden am PC an diesem Beitrag, ich habe jetzt keine Lust neue Fotos zu machen, denn ich möchte an den Brenner :)

Vorderseite

Druchmesser ca. 35 mm, der Punkt ist eine Lichtreflektion

Rückseite

Kommentare:

  1. Meine Güte!!! Wann machst Du das alles? Ich war heut am Brenner und hab mit Mühe ein bißchen Kleinzeug, eine lange Perle und EINE einzige Implosion gebastelt. Und was Du als "für die Tonne" bezeichnest, da wär ich froh drum. Die mit Firelotus ist der Hammer! Und Deine Murmelperle natürlich sowieso.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Schnappatmung bei der Murmelperle!

    GLG
    Dagmar

    AntwortenLöschen