11. September 2013

Wo bin ich?

Gestern und heute morgen sah mein erster Blick aus dem Fenster so aus...

Ein herrlicher Sonnenschein und schön warm ist es hier.
Nach dem Frühstück ging es an den Strand.....
...ach, wie hatte mir das Meer gefehlt, ich war schon viel zu lange nicht mehr im Urlaub....

...das Wasser ist noch wärmer als die Luft...

...ich liebe es einfach nur auf´s Meer zu schauen...stundenlang....



Nur dieser kleine Unglückswurm macht mir Sorgen, denn Kuki hat es mit dem Magen.

Vom letzten Freitag an bin ich 3 Wochen in Dänemark auf Fanö im Urlaub und lasse es mir so richtig gut gehen. Und das darf ich sogar öffentlich schreiben, denn ich musste meine beiden Männer leider zu Hause lassen. Ich genieße es, mal wieder ganz für mich zu sein und nur ab und an Besuch zu haben. Na ja, ganz allein bin ich ja nicht, ich habe natürlich Kuki und Vini dabei, meine Schnuffelchen.

Ein paar Perlen zum fädeln habe ich natürlich auch mitgenommen. Letztens hatte ich versucht, Muscheln bzw. Schneckenhäuser zu perlen.




Kommentare:

  1. NEID!!!!
    Oh Mann, da wär ich auch gern. Genau wie Du kann man mich an den Strand setzen und dann schau ich stundenlang aufs Meer raus.
    Das mit den Ringaufsätzen ist gar nicht schwer: Es gibt ja die Dorne mit Gewinde und dazu passender Scheibe für die Ringaufsätze mit Mutter zum Draufschrauben. Wenn man die Mutter wegläßt und den Dorn samt Scheibe und rausstehendem Gewinde ins Trennmittel taucht, dann hast Du schon mal das Loch. Nun eine halbe Hohlperle aufbauen, schön oben verschließen und aufblasen lassen (wenn´s denn funktioniert). Wenn Du nach dem Abkühlen diese Halbkugel runternimmst, hat die Scheibe ein kleines Loch, in das man kleine Rocailles füllen kann. Dann den Ringaufsatz aufkleben, dabei die Halbperle auf den Kopf stellen, damit keine Rocailles am Ringaufsatz festkleben. Fertig!
    Ich hoffe, das war jetzt verständlich. Wenn nicht, frag mich einfach.
    Wünsch Dir noch einen wunderschönen Urlaub.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolle Bilder,am Strand kann man sich stundenlang verweilen.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Zeit.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen