24. April 2013

RR Wasserwelten - mein Set ist zurück

Heute komme ich endlich mal dazu, über mein traumhaft schönes Set von unserem RR Wasserwelten zu posten.
Am 23. September 2012 hatte ich meine Startperle verschickt und vorgestern kam mein fertiges Set zu mir zurück. Ergänzt wurde es von 12 lieben Nixen (Mitperlerinnen) zum Thema Wasserwelten und ich hatte mir 2 ähnliche Ergänzungsperlen gewünscht.
Vielen herzlichen Dank an Alle für eure schönen Perlen, aus denen ich mir jetzt eine Kette fädeln darf.
Ich freue mich wirklich sehr.

Meine Startperlen ganz unten: Eine Hohlperle mit Aurae Dots gefüllt mit Ostseesand und zwei mattierten Spacern



die ersten beiden schönen Ergänzungsperlen von Elke sind "Wellen der Ostsee" und haben so richtig viel Tiefe

als nächstes hatte Andrea (Batidadecoco) mein Set und hat es mit diesen einmalig schönen Unterwasserwelten ergänzt mit selbstgezogenen Murrinis die aussehen wie Fische und Seeanemonen.

danach bekam Judith mein Set. Judith ist ausgebildete Glasbläserin und hat meinen vollen Respekt für diese Berufswahl. Judith, Deine Glasarbeiten mag ich so gern, weil sie so fein und präzise gearbeitet sind. Deine Muscheln gefallen mir sehr sehr gut und auch die beiden Spacer, sie haben eine sehr schöne Farbe, es ist Lauscha Glas.

mit diesen absolut süßen Seepferdchen hatte Angelika mein Set ergänzt.  Ich finde sie soooo süß!
diese beiden schönen Strandperlen habe ich von Nadine bekommen......
und danach hat Sonja mir diese beiden Unterwasserwelten geperlt, mit Strand. Leider konnte ich auf dem Foto nicht einfangen, wie viel Tiefe und unterschiedliche Motive beide Perlen haben. Sie sind traumhaft schön, dafür muss ich noch lange üben, bis ich so etwas hinbekomme.
Sylvia hat mir zwei total süße Quallenperlen geperlt
und Martina hat mir sogar drei mal etwas gebrutzelt. Spiralperlen in sehr schönen Aquafarben
dann kam mein Set zu Daniela, die in der Schweiz lebt. Daniela hatte den tollen Einfall mit SIS zu arbeiten. Es glitzert und funkelt in den Perlen und ich erkenne darin Muscheln unter Wasser in der Gischt des Meeres
mit diesen schönen Wirbelperlen hat Christina mein Set ergänzt
ich freue mich, dass ich jetzt auch zwei echt "Ree-Perlen" mein eigen nennen darf. Zwei Unterwasserperlen mit Seeaugen.
zuletzt hat Andrea (Chaoskind) mein Set ergänzt. Ein Glück, dass Du Mitleid mit mir hattest, so ziert meine Kette jetzt doch noch zwei schöne Fische mit farblich passenden Spacern.


In diesem weich gepolsterten Namenstäschen kam mein Set zu mir zurück
Angelika hat es für mich genäht und gestickt, vielen lieben Dank!
   
Vielen herzlichen Dank ihr lieben Nixen, ihr habt mir eine sehr große Freunde bereitet!
Jetzt kann der Sommer kommen.


Kommentare:

  1. Wow! Da haben alle Perlerinnen das Thema super umgesetzt. Ich denk mal, so ein RR macht ganz schön viel Arbeit. Man muss ja für jeden 2 Perlen brutzeln, da kommt doch einiges zusammen. Du hast jedenfalls ein tolles Sortiment bekommen.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Diese Kette macht mich sprachlos! So tolle Ideen, klasse umgesetzt, ein Unikat! Viel zu schade, um sie zu tragen. Und viel zu schade, um sie nicht von allen bewundern zu lassen. Boah, einfach nur spitze!

    Da kannst Du ganz ganz stolz darauf sein!

    Kann man irgendwo auch die Werke der Mitperlerinnen bewundern?

    GLG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Isa,

    Dein Set ist der Hammer.Auf den Einzelfotos kann ich gut erkennen wieviel Mühe sich alle gegeben haben.Jetzt freu ich mich schon richtig auf mein Set.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen