7. März 2013

Bellflowerpresse und Glockenblümchen

Vorgestern kam mein sehnsüchtig erwartetes neues Werkzeug aus Italien an. Ich freue mich sehr über meine neue Bellflowerpresse.
Letztes Wochenende hatte ich das warten satt und hatte mich an Vollglas Blümchen versucht, denn bei mir im Garten blühen bereits Schneeglöckchen, Märzbecherchen und Primeln, aber seht selbst:

wie man sieht, das Wetter war noch sehr trübe

Die neue Presse musste ich natürlich sofort ausprobieren und dies sind meine ersten wenigen Versuche, mit denen ich schon sehr zufrieden bin. Das Glas glänzt und funkelt nur so, da die Glockenblumen innen hohl sind.


Ornela Rubinit - ein Blümchen als Einzelanhänger ca. 20 x 18 mm
und auch Schutzengel lassen sich daraus fädeln

Kommentare:

  1. Hallo Isa,

    deine neuen Blümchen sehen ja toll aus. Super schön geworden ist bestimmt ein bisschen tricky mit der neuen Presse zu arbeiten.

    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ach, sie sind ja sooo schön! Wenn nur die Presse nicht gar so teuer wäre. Naja, muss noch ein paar Armstulpen und Tücher verkaufen, dann werd ich sie mir wohl auch leisten.
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Dir kommen Ideen, ich finde das genial. Total süß sind die Blümchen oder Röckchen.
    LG Lesley

    AntwortenLöschen