19. März 2012

Perlen vom Freitag, 16. März

Wirbelperlen und -walze
Der Kugelschreiber (Beadpen), der aus Metall ist, soll bestückt werden mit der Walze. Ich habe für die Übergänge von Glasperle auf Metall 2 kleine Wollfilzperlen hergestellt, die ich nach dem trocknen noch einfügen werde.


Blümchenperle mit Gras, Durchmesser 2,3 cm

Magneten

Pin für meine Pinwand im Büro

12. März 2012

Twister Wochenende

Eigentlich wollte ich an diesem Wochenende Blümchenperlen ausprobieren.
Auf einmal hatte ich den Bogen heraus, wie mir Twister am besten gelingen. Geübt hatte ich zuerst zweifarbig nur mit schwarz-weiß und auf einmal war ich im Tigerwahn:


Es war, als wenn es auf einmal "klick" gemacht hätte. Jetzt kann ich auch kunterbunte Twister drehen und konnte gar nicht genug bekommen.

meine allerersten Twister

Daraufhin probierte ich verschiedene Möglichkeiten aus, die Twister zu "verarbeiten". Sogar eine Lamellenperle wäre mir gelungen, wenn sie nicht krumm und schief geworden wäre:) Aber der Effekt ist da
(unten rechts außen).

10. März 2012

Fred, der gestrickte Filzkorb ist fertig

Bei meinen derzeitigen vielen Langzeitprojekten, hatte ich auf einmal Lust und die Idee erhalten, für diesen kleinen schönen Korb, den ich wunderbar für meine Stricksachen, die noch in Arbeit sind, gebrauchen kann.
Die Anleitung für den gestrickten Filzkorb habe ich bei Faserfimmel gefunden.

Fred vor dem filzen:


Fred nach dem filzen:
Der Durchmesser des Bodens beträgt ca. 30 cm

Gestrickt aus 300 g Istex Alafoss Lopi (100 % Islandwolle), Nadelspiel und Rundstricknadel 7, Strickzeit 6 Tage.

Seifen von Dagmar

Jippi, die Seifen, die ich von Dagmar im Tausch erhalten hatte, konnte ich gestern morgen von der Post abholen. Ein angenehmer Duft strömte mir schon beim auspacken entgegen.

Sie wurden ausgiebig und immer wieder beschnüffelt. Mein absoluter Lieblingsduft ist "Ein Tag am Meer".
Zum ersten ausprobieren habe ich mich für "Orange" entschieden und war angenehm erstaunt, wie gut die Seife schäumt, das hatte ich von einer Naturseife nicht erwartet und vor allen Dingen, wie nachhaltig der schöne Duft auf der Haut erhalten bleibt.
Ich freue mich riesig, vielen Dank Dagmar!

6. März 2012

selbstgemachte Schmuckkästchen, Schmuck-/Bead-/Präsentationsboxen oder Geschenkbox für Glasperlen

Vor ca. 3 Wochen hatte ich das erste mal überlegt, wo und wie ich am schönsten meine selbstgedrehten Perlen aufbewahren könnte. Ich wollte etwas Dekoratives, es sollte verschließbar sein, die Perlen sollten von oben gut zu sehen sein, ich wollte sie auch mal kurz mitnehmen können zu einer Freundin zum zeigen, stabil sollte es sein, nicht allzu groß und gleichzeitig präsentationsfähig, falls ich doch noch mal irgendwann in der Zukunft einen Marktstand machen möchte.

Entstanden sind jetzt mehrere

 Schmuckkästchen, Schmuck-/Bead- oder Präsentationsboxen 

Größe ca. 13,5 x 13,5 , 5,5 cm



ca. 11,5 x 11,5 x 4,5 cm


15,5 x 15,5 x 6 cm
Sie bestehen aus stabilen bunten Geschenkboxen aus Pappe. Ich habe sie mit schwarzem Filz ausgekleidet und mit stabilen Messingstäben (Durchmesser 2 mm) zum "auffädeln" versehen. Auch ein senkrechtes hinstellen ist möglich.

Ich finde diese kleinen Boxen genial zum Aufbewahren von selbstgedrehten Glasperlen aller Art. Auch Systemperlen von Pandora, Trollbeads oder dergleichen finden darin einen ansehlichen Platz.

Falls jemand Interesse an einem Glasperlen-Schmuckkästchen hat, bitte schreibe mir, denn ich möchte sie auch zum Verkauf anbieten.
Und diese farbigen Boxen kann ich auch noch als Glasperlen Schmuckbox umfunktionieren:




Ich freue mich über meinen ersten Tausch

Ich freue mich über meinen ersten Tausch in der Bloggerwelt!
Ich hatte Dagmar gefragt, ob sie ihre schönen selbstgemachten Seifen auch tauschen würde.  Und JA, sie wollte, jippi! Gewünscht hatte sie sich von mir ein selbstgemachtes Schmuckkästchen für ihre Perlen oder schwarze selbstgedrehte Glasperlen.
Ich konnte nicht anders, als meinen Perlen für ihr neues Zuhause auch ein Heim mitzugeben:

Schmuckbox schwarz mit weißen Punkten ca. 11,5 x 11,5 x 4,5 cm


Und jetzt bin ich schon ganz hibbelig, ob es ihr gefällt und natürlich auch auf die Seifen.
Danke Dagmar für den Tausch!

Wunscharbeit - Lederarmband

Meine Arbeitskollegin hatte sich vor einiger Zeit bereits ein schwarzes Lederarmband gewünscht. Und zwar zum mehrmaligen wickeln, zum überstreifen ohne Verschluss. Es sollte nur ein paar schwarze Perlen haben, die sich möglichst nicht verschieben. Letzte Woche Donnerstag hatte ich dann die zündende Idee.



Die Zutaten: Perle schwarz mit 2-fach Dots, Perle schwarz mit weißen Dots, Perle mit schwarz/weißem Twistie - überfangen, 3 Perlen dunkelgrau geätzt, 2 kleine schwarze Stopperperlen, 3 Silberspacer, Lederarmband

Armband rot

Vor lauter werkeln am Wochenende habe ich meinen Blog ganz vernachlässigt:(
Am Wochenende habe ich es endlich geschafft, mein Armband in rot fertigzustellen. Ich hatte lange herumprobiert und irgendetwas hat mir immer nicht gefallen. Jetzt ist es perfekt und mein Lieblingsarmband geworden: