6. Dezember 2011

Sockenwollreste Verwertung - Adventskalender

Ich habe aus Sockenwollresten 48 kleine wiederbefüllbare Söckchen gestrickt für 2 Adventskalender:

die Deko lässt natürlich noch zu wünschen übrig





Kommentare:

  1. Hallo Isa,
    deine Adventskalenderidee mit den vielen kleinen Socken finde ich ganz toll!
    Habe mich auch gleich in deine Leserschar eingereiht und bin schon gespannt auf dein nächstes Projekt.
    Herzliche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Wow, sooo viel Aufwand für die Adventskalender! Aber wenn man die so sieht muss man sagen: Es hat sich auf alle Fälle gelohnt! Wirklich wunderschön!
    Ich muss gleich regelmäßige Leserin bei dir werden, nicht nur, weil du genauso Handarbeits-verliebt bist wie ich sondern allein schon deshalb, weil die zwei Filme, die du als Lieblingsfilme angegeben hast, unter den drei Filmen sind, die ich angegeben habe ;-) (Ist doch schon ein großer Zufall, oder?)

    LG,
    Hannah

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Isa, eine klasse Idee, vor allem wenn man vom Sockenstricken jede Menge Reste hat, die sonst sowieso irgendwo herumliegen. Mache mich sofort daran. Gruss Hannalore

    AntwortenLöschen