29. November 2011

noch mehr Glasperlen selbst gedreht

Bei Gudrun Niehus "Glasperlen aus der Flamme" durfte ich am Donnerstag, dem 24.11., meinen Urlaubstag verbringen und ca. 7 Stunden üben, üben, üben:




ich freue mich, dass ein paar sehr schöne Perlen entstanden sind, die ich auch sogleich verarbeitet habe.......als Kette......

.....als Anhänger.
 Diesen Anhänger verkaufe ich über Ebay (Tigerelly29), ob sich wohl jemand dafür interessiert?

1 Kommentar:

  1. Hallo! Mein Name ist Dagmar, auch ich komme ursprünglich aus Hamburgs Norden, liebe Hunde, bin seit gut 1,5 Jahren kreativ, liebe Glasperlen, habe Gudrun Niehus auf der Kreativmesse in Schnelsen kennengelernt und sie auch zum Tag der offenen Tür besucht. Infiziert mit dem Glasperlenvirus hat mich die Butzebären-Bärbel, bei der ich auch schon einmal eine Perle drehen durfte. Aber NEIN NEIN NEIN ich habe keinen Platz für noch ein Hobby.

    Wenn Du Lust hast, dann besuche doch mal meinen Blog und vielleicht lernen wir uns einmal persönlich kennen?

    LG
    Dagmar

    AntwortenLöschen