27. Februar 2011

Unglaublich, aber wahr ........ danke Wollstudio :(

Auf der Suche nach Baumwolle von Schachenmayr "Catania" wurde ich in unseren Handarbeitsgeschäften nicht fündig. Es soll ja eine große Decke werden, daher benötige ich viel Wolle.
Im Internet bestellte ich also bei www.wollstudio.com eine größere Menge zu einem guten Preis von 1,45 € pro Knäul bei einer Abnahme von 20 Knäulen. Die Firma bietet Staffelpreise und schien mir seriös zu sein.
Am 25. Januar 2011 bestellt und sogleich online das Geld überwiesen.
In der Bestätigungsmail schrieb die Firma, dass sie urlaubsbedingt ein paar Tage brauchen, um auf den aktuellen Stand zu kommen. Am 4. Februar, fast 2 Wochen später,  war immer noch keine Wolle da und auch keine Nachricht. Also versuchte ich dort anzurufen, wurde aber immer wieder aus der Leitung geschmissen.
Am 7. Februar war ich dann noch einmal hartnäckiger und hatte eine Mail geschrieben, wann denn nun endlich meine bestellte und bereits bezahlte Wolle kommt.  Ich versuchte auch noch einmal anzurufen. Die freundliche Dame am Telefon sagte mir, ich hätte doch auf der Internetseite sehen können, dass die Firma zur Zeit 3 Wochen Bearbeitungszeit hätte. Geld im voraus kassieren und dann keine Benachrichtigung schicken, toller Service.
Auf meine Mail erhielt ich prompt eine Antwort "der Versand erfolgt Ende bzw. Anfang der kommenden Woche". Also ca. 11. - 15. Februar.
Ich hatte schon lange überlegt, ob ich die Bestellung rückgängig machen soll und mein Geld zurück fordern, aber wenn die Wolle schon nicht kam, wer weiß, ob und wann ich dann das Geld zurück erhalten hätte.
Ein bischen abgeschrieben hatte ich mein Geld schon und wollte doch endlich mit dem häkeln weitermachen, als, oh Wunder, am 21. Februar ein Paket mit Wolle vom Wollstudio bei mir ankam.
Wenn ich es vorher gewusst hätte, dass vom Tag der Bestellung bis zum Eintreffen der Lieferung fast 4 Wochen vergehen, hätte ich lieber etwas mehr Geld ausgegeben und hätte die Wolle ein paar Tage später, so wie üblich, gehabt. Und das bei Zahlungsbedingungen von Vorkasse.

Wieder einmal um eine Erkenntnis reicher geworden.......hier ist sie nun, tataaa

Endlich konnte es weitergehen:



Und auch ein paar Pastellfarben waren dabei:

Kommentare:

  1. Catania im Januar? Also wenn ich das recht einordne, ist das Sommerwolle. Die wird niemand in großen Mengen im Winter liegen haben. Sei froß, das Du sie überhaupt bekommen hast. Das habe ich auch schon anders erlebt. Da wurde einfach storniert. Eine werwunderte Strickbegeisterte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe M. - wenn doch steht, das es wegen viel Arbeit dauert ... ? Dann weiste wenigstens, wo Du dran bist. Wenn es das Foto von der gelieferten Wolle ist, hatten die viel Spaß bei den zig Einzelknäulen. Und dann Mengenstaffel? Du schreibst, als wenn das 20 von einer Farbe wären. Die Einzelknäule als Mengestaffel ist doppelt unglaublich günstig. Günstige Shops haben oft etwas längere Lieferzeiten. Ist doch klar, weil viele nur günstig wollen.... ich auch.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Isa, die Inhaberin kenne ich persönlich noch aus Zeiten, als sie in Westfalen Filialen hatte. Sie ist Seriös und bestimmt 15 Jahre schon am Markt - wenn das reicht. So viel dazu. Da die Läden jetzt wohl Richtung Kassel gingen, kaufe ich meinen Bedarf nur noch übers Net. Hier gibt es weit und breit nichts mehr an Läden. Und mal ehrlich, wie viele Shops haben ein gutes und komplettes Sortiment und dann noch gute preise? Hiervon etwas, - davon etwas, aber eine klare Linie? Irgendwie nicht, oder? Die Zahl der Anbieter, die meiner Meinung nach gute Auswahl haben, ist durchaus überschaubar. Und das Wollstudio gehört zu meinen Top 5 Anbietern. Ich kann mich der Strickbegeisterten nur anschließen - Storno ist woanders. Etwas dauern - kann sein.

    AntwortenLöschen